Saturday, June 25, 2011

Amsterdam-Trip: Bloggerhopping with Katjusha Dawai and Andy Torres from Stylescrapbook


Sweeties, I finally wanna show you my behind-the-scenes Pictures of our lovly Amsterdam Trip! My amazingly talented Blogger-Sweetheart Katjusha took me with her to Amsterdam to start an incredible Project she had planned all by herself! It's called Bloggerhopping and I am sure you have already seen the fantastic movie she made (if not, you'll find it below). I was so lucky and thankful, that Katja took me with her because as you all know I LOVE to travel and meet other bloggers and Andy Torres from Stylescrapbook is not just "one blogger" she is one of THE most importan Fashion Bloggers of all. So let me tell you it was beyond amazing and soo interesting to meet her, talk with her and her misterious photagrophor about her carreer, blog and other bloggers and projects. We went around the City and Andy showed us her "Hot-Spots" which Katja filmed with a huge Camera she was holding while wearing High-Heels (now thats a real fashionista, isn't it).
♥ xoxo  
Luísa

Sweeties, ich möchte euch endlich die Behind-the-Scenes Bilder von unserem unvergesslichen Amsterdam-Trip zeigen! Mein wahnsinnig talentieres Blogger-Sweetheart Katjusha hat mich mit nach Amsterdam genommen, wo sie ihr revolutionäres Projekt  "Blogger-Hopping  " startete! Wahrscheinlich habt ihr schon davon gelesen oder gehört, denn Katja hat da wirklich ein Wahnsinns-Projekt auf die Beine gestellt und das alles ganz allein (Respekt)! Ich bin wirklich wahnsinnig glücklich und dankbar, dass Katja mich mitgenommen hat, denn ihr wisst ja alle wie gerne ich reise und andere Blogger kennenlerne. Und bei diesem Treffen ging es nicht um irgendeine Bloggerin, nein! Andy Torres von Style-Scrapbook gehört zu einer DER erfolgreichsten Bloggerinnen überhaupt! Ich kann euch gar nicht sagen, wie interessant es war Andy mal persönlich kennenzulernen und zu erleben (sonst würde aus diesem halben Roman direkt ein ganzes Buch werden und ihr wollt ja eh immer alle lieber Bilder sehen;) ). Auch von ihrem ominösen Fotografen durfte ich so einige Insider-News erfahren über andere erfolgreiche Blogger und neue Projekte. Andy hat uns ihre  "Hot-Spots  " gezeigt, die Katja (ladylike in High Heels natürlich) mit einer riesigen (schweren) Kamera aufgenommen hat. Die drei Tage in Amsterdam mit Katja und Andy waren einfach eine Wahnsinns-Erlebnis und ich möchte Katjusha Dawai auch hier mit nochmal Danken! Vielen Dank Maus, dass du mich mitgenommen hast es war wirklich schön mit Dir!!! 
♥ xoxo  
Luísa
Katja the Powerwoman with that huge (and soo damn heavy!) Camera!
coolest Hotel I've ever seen "The Fashion Hotel" in Amsterdam!
Katja is preparing the Interview with Andy Torres (too bad you can't see her gorgeous High Heels)
using the nice scenery of the Fashion Hotel to take some pictures of my Outfit ;)
Katja is filming Andy at her favourite Café in Amsterdam "De Koffie Salon"

Stylescrapbook and Katjusha Dawai at the Cafe
on the way to the next Hot Spot in Amsterdam

the end-result taken by Andy's Manager and Photagrophor (love the lense they are using!)
filming at Andy Torres favourite Store in Amsterdam "Nummer 9" trying on some amazing heels
amazing colourful and printed fabric at Stylescrapbook's favourite DIY-Store in Amsterdam
The creative girls in action! The store has so many different things it's Paradise for every little Designer and DIY fan!!
Buttons, Buttons, Buttons
On our way through the city we got into this huuuge Pillowfight in the Center [Flashmob]
Andy's last stop for some snacks and Cocktails : Restaurant Mazzos in Amsterdam
3 Brunette Blogger-Beauties ;) Stylescrapbook, Katjusha Dawai and Style-Roulette
I loved the interieur at Mazzos, not so much the (very arrogant and bad) service ;)
Andy Torres and Luísa Lión in Amsterdam
Stylescrapbook and Style-Roulette <3

Thanks Katja and Andy for this amazing day it was so nice meeting Mrs. Stylescrapbook and hanging out with my lovely Katjusha! I'll soon show you our Shopping-Pictures from our Amsterdam-Trip and our Outfits - we had a lot of fun taking them the next day :)
 
 Luísa

PS: Here is the ah-mah-zing Video Katjusha made out of the footage shot that day!
 

If you love it as much as I do please like, share and support our lovely Katjusha by spreading the word! I think you all can tell HOW MUCH work she put in there and I am looking forward to her next video with Chiara Ferragni frm The Blonde Salad!

Wednesday, June 15, 2011

Berlin Outfit-Post und Boris Entrupp Video


Hey there Fashionistas, I FINALLY managed to edit my videos and so you'll see (kind of) my first Video ever on Style-Roulette! I shot it while I was in Berlin two weeks ago and also wanted to show you guys what I wore to the friendticker event since a lot of you asked me where I got my scarf (see below). The Video is in German I am sorry but I hope you enjoy it anyways. I've been attending so many events lately so Munich keeps me pretty busy in Summer and I also have a big exciting project coming up with a friend so stay tuned and have a wonderful week!
♥ xoxo
Luísa

Hallöchen meine lieben Fashionistas, ich habe es ENDLICH geschafft zwei meiner Videos über eine extrerne Festplatte auf meinen PC zu bekommen um sie zu schneiden und zu bearbeiten (wahnsinn, was das immer für ein Akt ist!) und jetzt will ich euch das Video aus Berlin zeigen was ich während dem Friendticker Event mit Boris Entrupp und den anderen Bloggern gedreht hatte. Ich hoffe es gefällt euch :) Ich war in den letzten Tagen auf soo vielen Events von denen ich euch noch berichten muss also im Sommer kann man sich hier in München echt nicht beklagen! War gestern weg im 8Season heute wär auch wieder was auf der Prater Insel in München der Beachclub Nektar eröffnet wieder aber muss mal schauen ob ich das schaffe und wirklich hingehe.
PS: Für alle, die gefragt hatten woher ich meinen Schal habe unten noch ein paar Outfitbilder mit Beschreibung :)
♥ xoxo  
Luísa









Suki, Belle and Rina
 
  Luísa 


 I was wearing:
Blazer: H&M
Shirt: New Yorker
Jeans: Bershka (new!) from Amsterdam
Scarf: Galia Brener
Ring: Primark
Bag: Urban Expressions (new!) from OC
Watch: Micheal Kors (new!) from LA

Monday, June 6, 2011

Three Bs: Berlin, Blogging, Boris Entrup

I feel so bad because I never manage to blog more often even if I have so much footage and so many things to tell you :( I'm like the worst blogger because I always end up spending my time reading OTHER blogs instead of writing articles for MY blog *argh* gotta change that - ASAP! Anyways, let's get to the more fun part of this post, the three Bs: Berlin, Blogging and Boris Entrup.

Ich hab echt nen schlechtes Gewissen, weil ich es einfach nicht auf die Reihe bekomme mal regelmäßiger zu bloggen und dass obwohl ich eigentlich noch sooo viele tolle (Urlaubs, Event, Outfit-) Bilder habe die ich euch zeigen muss! Irgendwie bleibe ich immer bei ANDEREN Blogs hängen anstatt mal Post für MEINEN Blog zu schreiben *argh* - muss das echt ändern ;) Aber nun die Bilder vom letzten Wochenende! Motto war: Berlin, Bloggen und Boris Entrup.

Last weekend I got up at 4 am (!) on a saturday (!!) to catch my flight to Berlin. In our lovely, big, dirty and artistic capital I met the team of "friendticker" who had invited me for a Blogger-Workshop and "Meet&Greet" with Germanys Next Top Model Make-Up Artist Boris Entrup.

Letztes Wochenende musste ich um 4 Uhr morgens (!) an einem Samstag (!!) aufstehen um meinen Flug nach Berlin zu bekommen. Angekommen in unserer liebenswerten, großen, dreckigen und künstlerischen Hauptstadt hab ich das friendticker team getroffen, die mich zu einem Blogger-Workshop und Meet & Greet mit GNTM Make-Up Chef Boris Entrup eingeladen hatten.



I was the first one there so I walked around, took some pictures of the amazing office and talked to Boris about watches (he liked my new Michael Kors one) and changing lifestyles in different cities in Germany. Later there were some bloggers and vloggers (Youtubers) joining us and we listened to the very nice ladies of "modeopfer110" a german online blog about fashion and brands.

Da mein Flug so früh morgens war und ich alles ziemlich schnell gefunden hatte war ich die erste da und habe mich direkt mal ein wenig mit Boris unterhalten (er mochte meine neue Michael Kors Uhr) und da wir beide Hamburg-Liebhaber sind hatten wir auch gleich ein paar gute Themen ;) Später kamen dann die anderen Mode- und Beauty Blogger / Vlogger (Youtuber) und wir haben den Mädels von modeopfer110 gespannt zugehört, was sie so übers Bloggen und Mode zu erzählen hatten.




Inbetween we were discussing, interacting and eating (always important to keep the crowd happy) and afterwards there was another interesting workshop held by Julia Freitag from the page "styleproofed" who is also a freelance stylist and writer for fashion magazines and mongrels in common which was very interesting. As you all know I LOVE to meet other bloggers and people who share the same interest like me (fashion, gossip, beauty) and so it was great to meet Jana from "bekleidet", Lisa from "Style-Ranking", Belle and Suki from "Honey and Milk", Rina from "Chickarina", Melle from "Kleene Melle81" and Mina from "Twinklemina".

Zwischen und während den Vorträgen gab es rege Diskussionen zum Thema Bloggen und Geld verdienen, warum wir bloggen uws. Interessant fande ich vor allem, dass auch ein paar Beauty Blogger und Youtuber da waren und wie anders da die Zahlen / Abonnenten einfach sind im Vergleich zum normalen Bloggen. Julia Freitag, freie Stylistin und Modejournalistin hat uns von ihrem Blog style-proofed berichtet und erzählt, dass sie dort Designersachen irekt prüfen und ausprobieren. Julia ist außerdem noch ales Stylistin für das Modelaben Mongrels in Common zuständig und hat schon für etliche Modemagazine gearbeitet. 
 Wie ihr wisst, liebe ich es neue Blogger kennen zu lernen und diesmal waren sogar noch drei Youtuber also Beautyblogger dabei, was ich echt mal ganz interessant fande da bei Youtube echt ganz andere Dimensionen (im Sinne von Lesern bzw. Abonnenten) herrschen und ich seit neustem ja auch son kleiner Youtube-Beauty-Fan geworden bin :) Dabei waren: Mina von Twinklemina, Melle von Kleene Melle 81, Rina von Chikarina, Suki und Belle von Honey and Milk und noch zwei Modeblogger Kolleginnen Jana von bekleidet und Lisa von Styleranking bzw. Spiegeleule.

Julia Freitag Bild: gemopst von Jana

We got amazing beauty products sponsored my Lancome which I'll soon test for you guys if you are interested?! Between the workshops we had a delicious lunch in a restaurant right next to friendtickers office at Rosenheimer Platz. Back at the office we talked some more to Boris and he offered us to pick whatever make-up we liked that he had used for his workshop and didn't wanna take home.

Wir haben super tolle und schöne Produkte von Lancome gesponsort bekommen, was mich persönlich natürlich super gefreut hat da die Sachen einen Wahrenwert von fast 200€ haben und ich mir das Zeug natürlich nie im Laden kaufen würde aber es nun gerne ausprobieren werde :) Mittags gings dann natürlich noch zur Stärkung in ein super schönes Restaurant direkt am Rosenheimer Platz und danach durften wir uns alle noch ein paar Make-Up Produkte von Boris aussuchen, die er benutzt hatte und nicht mehr braucht.




Later we went for some yummmi sushi and cocktails at night.. Unfortuntaly I had to leave eraly the next morning back to Munich so I couldnt stay in too long but spent a hilarious night with Suki and Belle from Honey 'n Milk walking Berlins street by night (missed our bus by 5 seconds..literally!) and stopped at a Kebap Store to eat some late (!) night Döner (Falaffel for me). End of the story: Instead of 6 min with the bus it took us 60 min to get back to our hotel but - I have to meet these girls again!
Hilarious night!


Später gings dann noch mit Martin und Simon von friendticker lecker Sushi essen (natürlich ohne Gurken, denn unser lieber EHEC Erreger schwirrt ja immernoch rum) und abends gabs dann noch Cocktails in einer DER Szene-Bars in Mitte "Neue Odesse" wo ich auch gleich mal nen paar Redakteure aus München gesichtet habe (diesen einen blonden Typ vom Playboy seh ich einfach überall!?). Leider konnten Suki, Belle und ich nicht so lange bleiben da mein Zug morgens um 8 Uhr zurück nach München ging. Nichtsdestotrotz hatten wir drei Mädels noch ne Menge Spaß, nachdem unser Bus uns vor der Nase wegfuhr und wir uns entschlossen einfach mal unser Glück zu Fuß zu versuchen *haha*. In Kurzform: Anstatt von 6 min Busfahrt haben wir 60 Minuten gebraucht und zwischendurch noch nen kleinen Stop beim Dönerladen gemacht und ein kleines Street-Shooting das leider nicht ganz so gut lief (man beachte meine XXL-Silhouette) :)

Mitternachts Döner-Parade :)
 Thanks again to friendticker, lancome and all the people who participated! I had an amazing time in Berlin and learned a lot!

Vielen lieben Dank noch mal an dieser Stelle an friendticker, lancome und alle die uns diesen tollen Berlin-Trip ermöglicht haben und für die ganzen Infos und Vorträge.
 
  Luísa