Anzeige / in Kooperation mit C&A

C&A Couch Night: Sleep Over with the Girls & kuschelige Schlafanzüge

Wisst ihr noch, als ich Anfang Oktober mit sechs super lieben Followerinnen eine kleine Pyjamaparty veranstaltet habe? Livia hatte damals am C&A Couch Night-Gewinnspiel auf Instagram mitgemacht und gewonnen. Wir hatten einen richtig schönen Mädlsabend, und heute möchte ich euch davon berichten. <3

Los ging es in der ganz neuen und derzeit größten C&A Filiale in Bonn, wo wir uns alle gemeinsam unsere Schlafanzüge für den Abend aussuchen durften. Die Auswahl reichte von kuscheligem Flanell bis hin zu edler Seide – gepunktet, gemustert, gestreift oder in süßen Pastellfarben. Man könnte meinen, dass das bei sieben Mädls ein ganz schönes Durcheinander sein müsste, aber wir waren sehr bedacht und haben auch nicht im Laden rumgekreischt. :p

[show_shopthepost_widget id=“2890564″]

Nachdem wir alle unser Outfit for the Night gefunden hatten, ging es nach Köln ins The New Yorker I Dock.One. Die Location, die C&A für uns ausgesucht hatte, war im Industrial- & Loft-Style gehalten und richtig cool. Man kann die stylische „Lagerhalle“ offenbar für jegliches Event buchen und dann das Interieur nach seinen Wünschen gestalten. In unserem Fall war es sehr gemütlich und kuschelig mit vielen Kissen und einer großen Sitzecke eingerichtet. Eine echte Feuerstelle verlieh der ganzen Atmosphäre dann noch den letzten Schliff.

ComFY Night WEaR: Komfortable Schlafanzüge von C&A in kuscheligem ambiente

Zusätzlich gab es noch einen Koch, der uns ein köstliches Essen zauberte, und viele leckere Getränke. Der eigentliche Plan, Serien oder einen Film auf Netflix zu gucken, war schnell verworfen. Wir haben uns in der Runde so gut verstanden, dass wir schlussendlich nur gequatscht haben. Ganz nebenbei haben wir uns, wie es sich für ein echtes  Sleep Over gehört, auch als kleines Beauty-Treatment gegönnt. Und so saßen wir kurzzeitig mit silberfarbenen Masken im Gesicht auf der Couch und haben uns auch die Fingernägel lackiert. Außerdem wurden wir von einer Visagistin professionell geschminkt.

[show_shopthepost_widget id=“2890557″]

Falls ihr übrigens noch auf der Suche nach Home- oder Sleepwear seid, kann ich euch die Nachtwäsche-Teilchen von C&A wirklich sehr empfehlen! Wir waren sofort hin und weg von den vielen super weichen und hochwertigen Pyjamas, Nachthemden, Bademänteln usw. und es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei.

Alles in Allem war es wirklich eine super schöne Idee von C&A und dem Couch Magazin. Persönlich habe ich mich wahnsinnig gefreut wiedermal ein paar meiner Followerinnen kennenzulernen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Es ist einfach immer wieder spannend, all eure Geschichten zu erfahren. Ich hoffe, Livia, Lina, Lisa, Gesa, Janice und Jeanne haben den Abend ebenfalls so sehr genossen – aber ich denke schon. 😉

Liebe Grüße aus L.A.!

Luisa
xx

PS: Falls ihr euch fragt, wie die schönen Bilder entstanden sind: Wir wurden während des Shoppens und auch abends von einer Fotografin begleitet. Denn sämtliche Bilder von mir und den Mädls werden auch in der kommenden Ausgabe des Couch Magazins zu sehen sein – das Heft erscheint am kommenden Montag, den 13.11.!

8 comments
  1. ohh ja, ich wäre einfach zu gern bei der Pyjama-Party dabei gewesen 🙂
    klingt mega gemütlich und nach einem tollen Abend! wäre cool, wenn du so einen Abend widderholst 🙂

    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  2. Das sind echt mega schöne Bilder, sehen nach einer Menge Spaß aus. 🙂

    Ich liebe kuschelig warme Pyjamas, darin relaxt und schläft es sich doch gleich viel besser <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  3. Liebe Luisa,
    abgesehen von der mega coolen Aktion von C&A und em Couch Magazin, fasziniert es mich, wie bodenständig und nahbar du geblieben bist. Du bist wirklich ein Vorbild. Bei einem weiteren Pyjama-Abend wäre ich natürlich auch liebend gerne dabei. 🙂
    Danke für den tollen Einblick.

    Ganz liebe Grüße,

    Franzi



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.