Flash tattoos – der Trend des Sommers

                                                                                                                                                                                                                     Anzeige

Flash tattoos - der Trend des Sommers

ENG: If there was one obvious trend at this year’s Coachella Festival and in Los Angeles – it was flash tattoos! We probably all remember those black or colorful temporary tattoos, that used to be in every kid’s magazine or birthday party. Well, they made their way back into the fashion scene and are bigger than ever! The new trend is gold or silver flash tattoos in form of bracelets, necklaces or rings. I got a bunch of really pretty and fancy ones from PRTTY and love how they complete every outfit. I personally liked the silver ones even better than the gold motives, just because they shine and hold so well. In general, I was really surprised, how long the flash tattoos lasted and how easy they were to apply (simply with some wet towel or water). What tattoo would you get, if it was only temporary? 

DEU: Wenn es einen Trend auf Coachella dieses Jahr gab, dann waren das definitiv abziehbare sogenannte Flash Tattoos. Ich bin mir sicher, ihr kennt sie alle noch aus Jugend-Magazinen oder von gewissen Süssigkeiten. Ich persönlich habe sie schon als Kind geliebt und musste die neue, stylische Version für Mode- und Accessoire verliebte Frauen natürlich sofort ausprobieren 🙂 Mittlerweile gibt es sicherlich etliche Anbieter, die goldene oder silberne Abziehtattoos anbieten, aber ich fand die von PRTTY persönlich am Schönsten. Vor allem für Coachella wollte ich ein paar wirklich schöne Flash Tattoos in silber und gold haben, die ich anstatt von schweren Armbändern oder Ketten tragen könnte und so habe ich mir eine riesige Ladung Flash Tattoos bei PRTTY bestellt. Bei 40 °C in der Wüste halten die Tattoos natürlich nicht ganz so lange, aber unter normalen Bedingungen hat das silberne Ornament aus der The Ronja Collection auf meiner Hand (mein persönliches Lieblings-Motiv) fast eine ganze Woche gehalten und das obwohl ich mir jeden Tag mehrmals die Hände gewaschen habe. Wenn ihr die Flash Tattoos vorab runterbekommen möchtet, kann ich euch Öl-haltige Cremes oder Nagellackentferner empfehlen. Und da die Festival-Saison und der Sommer ja zum Glück gerade erst angefangen haben, werde ich meine restlichen Tattoos sicherlich noch öfter zum Einsatz bringen. Außerdem hatte ich schon länger überlegt, mir neben meinem (echten) Flugzeug-Tattoo noch ein neues Tattoo stechen zu lassen und bin dank des silbernen Palmen Flash Tattoos nun etwas schlauer 😉 In silber gefällt es mir dann doch um einiges besser, als in permanentem schwarz auf meiner Haut 😉

Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
Flash tattoos - der Trend des Sommers
11 comments
  1. Ich weiß, die Dinger sind gerade mega gehypt und jeder steht drauf… aber ich hasse die Dinger (shame on me).
    Du siehst aber natürlich, wie immer, top aus 🙂
    Alles Liebe,
    Jasmina

    http://www.jasminaflora.blogspot.de

  2. Ich habe mir auch erst vor kurzem einige Flash Tattoos bestellt und freue mich nun umso mehr auf den Sommer um sie zu tragen.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  3. Ohja Flash Tattoos sind wirklich ein absolutes must have im moment. Ich war vor zwei Wochen auch auf einem Festival und jeder ist damit herum gelaufen.
    Super, super tolle Bilder und die Tattoos stehen dir super gut.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  4. Seit dem ich sie zum ersten Mal gesehen habe bin ich ein riesen Fan davon 🙂 und Luisa dir stehen sie besonders toll. Ich freue mich auch schon auf die Outfits Posts.

    Liebe Grüße,
    Daniela http://vienista.blogspot.com/

  5. Leider muss man, finde ich, eine makellose Haut für diese Tattoos haben, sonst sieht es nicht so schön aus. Dir stehen sie wirklich super 🙂

  6. Auf brauner Haut sind sie sicher schön! Aber mich erinnern sie doch zu sehr an früher 😉

    PS: der Post hier ist doch gesponsort/die Tattoos gesponsort, oder? Fände es besser, wenn das absolut deutlich gemacht würde.

    • Da hast du vollkommen Recht auf brauner Haut sieht aber auch einfach alles besser aus 😉 :/ Ja der Post ist gesponsert habe ich auch in den Kategorien also Hashtags versehen, dachte immer man sieht das aber kann das in Zukunft auch gerne noch mal deutlicher in den Text schreiben. Generell habe ich mir die Tattoos aber auch tatsächlich schon so gekauft und ich gehe generell nur Kooperationen ein, wo ich wirklich hinder den Produkten stehe. Ich lobe die Sachen also nicht nur, weil ich dafür bezahlt werde, sondern weil ich sie wirklich mag 🙂

  7. Ich hab mir die schon letztes Jahr bei Blissany bestellt und dann wieder komplett vergessen, bis ich dieses Jahr am Lifeball voll viele Leute damit gesehen habe. Hab mir dann gleich zu meinem Geburtstagsoutfit (hier: http://bit.ly/1Kzf0O8 ) eins gemacht und war so wie du total begeistert haha! 🙂

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com

  8. Ich hab mir auch schon ganz viele bestellt und warte nur darauf, dass endlich die Sonne scheint und ich Gelegenheit bekomme, sie auszuführen :-). Ich finde, auf ungebräunter Haut sehen sie nur halb so schön aus, aber da kannst du ja mit deinem L.A. Teint super mithalten.

    Liebe Grüße
    Sarah von http://meinlieblingsmoment.de/

  9. Luisa, ich muss dich unbedingt fragen, was du für einen Nagellack auf dem 3. Bild von unten trägst (da, wo du so mit dem Rücken zur Kamera stehst und die Hände nach hinten gelegt hast). Der ist so schön! <3



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.