Der perfekte Auftritt mit Gilette Venus & Olaz

gilette venus & olaz rasierer

Ihr Lieben, erst ein Mal vielen Dank für euer Wahnsinns Feedback zu meinem letzten Post! Ich werde dazu die Woche noch mal was kurzes schreiben, aber heute habe ich erstmal ein anderes Thema für euch: Es geht um etwas, was uns Mädels alle betrifft – das Rasieren. Super nervig, aber gerade im Sommer extrem wichtig und unumgänglich, wenn man mit kurzen Hosen, Röcken oder Kleidern rumlaufen möchte und sich nicht unwohl fühlen mag, weil man vergessen hat, die Beine zu rasieren. Ich habe wirklich schon viel bezüglich Rasierer und verschiedener Methoden ausprobiert, aber für mich persönlich kommt Wachsen oder Epilieren nicht wirklich in Frage und so bleibe ich beim normalen rasieren. Ich muss zugeben, früher habe ich bei Rasierern eher weniger auf die Qualität, sondern eher aufs Geld geschaut und mir oft diese billigen no name Einwegrasierer gekauft, bis ich dann bei einer Freundin mal einen Venus Rasierer mit fünf Klingen probiert habe und den extremen Unterschied selber gemerkt habe. Seitdem schwöre ich persönlich auf den Gilette Venus Embrace und bin damit sehr zufrieden. Als ich vor kurzem von dem neuen Gilette Venus & Olaz „die Geheimwaffe für schöne Beine  in frischem, pinken Farbdesign und fruchtig-blumigem Sugarberry-Duft“ gehört habe, wollte ich ihn sofort ausprobieren, da ich zugegebenermaßen extrem oft Beauty- und Pflegeprodukte nach der Verpackung aussuche (ich liebe pinke und bunte Mädchenhafte Verpackungen) und mich das frische sommerliche Design in pink und orange sofort angesprochen hat. Lustigerweise hat mich Gilette kurze Zeit später kontaktiert, ob ich den neuen Rasierer ausprobieren und testen wolle – da habe ich natürlich nicht abgelehnt 🙂 Das Besondere an dem Gilette Venus & Olaz Rasierer ist, dass er ein sanftes Peeling und extra Feuchtigkeit spendet.
0 0 1 536 3384 Style-Roulette 28 7 3913 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:“Normale Tabelle“; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:““; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}
Ich persönlich verbinde Gilette Venus vor allem mit Germany’s Next Top Models – seit ich die Show als Teenager angefangen habe zu schauen freue ich mich jedes Jahr besonders auf das Gilette Venus Casting und die Auswahl der neuen Venus Göttin 🙂 Dieses Jahr ist es die süße Betty geworden und ich finde sie passt wirklich perfekt zur Marke mit ihren schönen langen Beinen. Ich persönlich kann euch den neuen Gilette Venus & Olaz Rasierer auf jeden Fall wärmstens empfehlen und zeige euch anbei noch zwei sommerliche Outfits, die meiner Meinung nach schöne rasierte Beine noch besser zur Geltung kommen lassen und die ich persönlich für ‚meinen perfekten Auftritt‘ anziehen würde. Gerade wenn ihr – wie ich – eher klein seid, sind Maxiröcke und 3/4 Hosen nicht unbedingt perfekt um eure Beine länger wirken zu lassen, daher würde ich euch raten wie ich eher kurze Shorts oder geraffte kurze Röcke auf Taille zu tragen, da diese eure Beine optisch noch länger wirken lassen. Falls ihr auch noch einen tollen Tipp für perfekte lange Beine habt – oder zum Thema rasieren – immer her damit 🙂

rasierer gilette venus & olaz
gilette venus & olaz rasierer

in Kooperation mit Gilette Venus
Bilder: Marina Scholze 

16 comments
  1. Anonymous

    Wieviel hast du für den Post bekommen :)?

  2. Hey Luisa! Klasse Post! Falls du mal oder deine Leser / Leserinnen mal Lust haben auf ein Praktikum bei Westwing Home & Living im Online Magazin dann bewerbt euch jetzt! Westwing verbindet Style-Kompetenz und Kreativität mit einem sehr analytischen Business-Mindset. Wir sind stolz darauf und genießen es, mit inspirierenden, smarten, ambitionierten und gleichzeitig sehr sympathischen Kollegen zusammenarbeiten zu können. Und wir nehmen gemeinsam die Herausforderung an eine Industrie zu verändern.

    Erkennst du dich wieder? Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Praktikanten (m/w) für unser Online Magazin. In dieser Position behältst du stets einen allumfassenden Blick auf unser Online Magazin. Du bist ein kreativer Mensch und hast Freude daran inspirierende Texte zu verfassen. Außerdem hast du hast eine Leidenschaft für die schönen Dinge des Lebens und liebst entsprechende Texte!

    Besucht einfach mal unsere Webseite und schaut unter Karriere unsere aktuellen Praktika an.

  3. Toller Post und Tipps! 🙂 Das Problem mit den Maxi-Röcken und 3/4 Hosen kenne ich nur zu gut. Da sehe ich aus, wie eine kleine zusammengepresste Leberwurst 😉 Ich finde, dass bei meiner kleinen Größe kurze Jumpsuits meine Beine super betonen und länger machen 🙂

    Liebe Grüße,
    Julia

    littlestfashionshow.blogspot.co.at

  4. Anonymous

    Wow! Du hast so tolle Beine !:) ich liiiebe deinen Instagram Account und deinen Blog !! Weiter so!:)

  5. Als Anmerkung für die Zukunft: Bau doch bitte in paar Absätze der Übersichtlichkeit ein und makiere ganz klar und deutlich, was zitiert ist, ebenfalls durch Absätze beispielsweise.

  6. Ich hab bereits meinen zweiten Rasierer von Venus. Den ersten hab ich nach einer zeit weggeworfen weil mir auf Dauer die klingen zu teuer waren, hab mir dann wieder einmal Rasierer gekauft. Bin danach aber wieder auf den Venus umgestiegen weil ich von den einmal Rasierern immer Pusteln bekomme und meine Beine dann immer anfangen zu jucken. Nie wieder einen anderen 🙂

    Liebe Grüße
    Dana von style-run.blogspot.com

  7. Ganz egal ob rasiert oder nicht – deine Beine sind wirklich toll!
    Wenigstens hast du nicht- so wie ich- diese gräßliuchen Narben von den Ein Weg Rasierern bezogen 🙂

  8. Das ist echt ein schöner Rock, der deine Beine echt toll Aussehen lässt

  9. Von wo ist der schöne Rock? 🙂 danke:) Super Outfit , betont deine Beine echt schön 🙂

  10. Den Text finde ich zeitweise leider etwas zu aufgesetzt? Aufgesetzt ist irgendwie nicht das richtige Wort. Ich glaube Dir zwar, dass Du wirklich überzeugt von dem Produkt bist, aber irgendwie lässt sich dieser Text anders lesen, als viele andere.
    Ich habe bisher auch zu denen gehört, die lieber die günstigen Einwegrasierer benutzt haben, überlege aber auch schon länger hin und her, mal zu wechseln und etwas zu investieren, zumindest für die Sommermonate.
    Der Rock steht Dir übrigens unglaublich gut, ich finde graue Röcke können sehr schnell nach Oma aussehen, aber Du hast ihn so gut kombiniert, dass sogar dieses grau frisch wirken kann :-).

    Liebste Grüße
    Maike
    http://www.fashionfairy-cologne.blogspot.de

  11. Klasse Outfits und hammer Beine! 😉
    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

  12. Anonymous

    Liebe Luisa,
    ich bin wirklich ein Fan von Dir und deinem Blog – aber diese Beitrag hat mich wirklich etwas geschockt. Ich habe auch damit gerechnet, dass mehr kritische Kommentare dazu kommen…
    Ich glaube Dir, dass Du diesen Rasierer magst (ich finde auch, dass Gilette die besten Rasierer herstellt), aber so offensichtliche Werbung?!?! Es tut mir Leid, aber das finde ich gar nicht gut, dass Du dich von Gilette so kaufen bzw. bezahlen lässt) – ich schließe mich der Vorrednerin an und finde, Du wirst deinem sonst so natürlichen Schreibstil nicht gerecht.
    Schade…
    Charlotte
    PS Es ist nur ein „Anonymer Post“, weil ich weder HP noch Google-Konto habe.

  13. Wow, sehr schick, wie immer ;)) du siehst toll aus

    viele grüße
    Laura von http://lila-lodge.blogspot.de/

  14. Nina

    Luisa,sorry…ich folge dir eigentlich sehr gerne und lese auch deine Texte wirklich immer mit großem Interesse. Aber dieser Text wirkt leider wirklich total konstruiert und künstlich. Schade, dass hier so offensichtlich für ein Produkt geworben wird: deine Formulierungen erinnern mehr an einen Werbespot als an einen persönlichen Blogeintrag. Nicht schön! Weniger Werbung, mehr „echte“ Texte wären schöner.
    Ist nicht bös‘ gemeint, aber wollte ich mal anmerken! Lieber Gruß

  15. Bei mir nutzen sich die Geelpeds bei solchen Rasierern immer so schnell ab.
    Aber sonst mag ich solche Rasierer.
    Liebste Grüße
    Lisa

    http://lilaauskleinvenedig.blogspot.de/

  16. Die blauen Schuhe sind wunderschön! Und der graue Rock, wow! Steht dir super!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.