Shutter on the Beach – Santa Monica

santa monica shutters on the beach

Ihr Lieben, ich bin kurz davor meine Bachelor Arbeit zu beenden (endlich!) und Montag hört der Schreib- und Bibliotheksmarathon dann auch endlich auf 🙂 Zur Abwechslung habe ich heute endlich mal wieder ein Outfit für euch – ich glaube das war dann auch schon das letzte aus Los Angeles. Aber dafür kommen bald schon ganz viele neue Frühlingsoutfits, wenn ich wieder mehr Zeit habe! Das Shutter on the Beach in Santa Monica kann ich euch nur empfehlen! Ich hatte dort mit Jess zwei Mal einen Business Termin wegen unserem Praktikum und wir durften uns sogar nagelneue Fahrräder ausleihen und sind bis nach Venice Beach gefahren (habe ich natürlich alles für euch gefilmt und kommt in einem meiner nächsten FMA Videos). Das Essen im Restaurant ist auch super lecker und der Ausblick einfach traumhaft 🙂 Innerhalb von fünf Minuten zu Fuß seid ihr dort auch am berühmten Santa Monica Pier, wo ihr mit dem Riesenrad fahren könnt oder etwas essen könnt (allerdings leider nur Fastfood). Morgen kommt wieder ein neues Video aus Los Angeles online – dann bin ich hoffentlich auch endlich fertig mit allem und kann mein Leben wieder genießen und wieder mehr Outfitbilder und interessante Blogpost für euch machen 🙂 Die Jacke und das Oberteil, das ich trage ist übrigens neu und vom lookbookstore
I’m about to finish my Bachelor Thesis and will turn it in on Monday, thats why it’s been a little quiet on the blog lately. I’ll be back to (hopefull!) daily updates next week! Today I wanted to show you my last Los Angeles Outfit pictures before I start with my LA tips posts. I can really recommend you to go to the Shutters on the Beach Hotel / Restaurant in Santa Monica! It’s so beautiful and just a super sweet and hidden gem 🙂 The entire outfit I am wearing is new except for my Gucci sunglasses and my Tommy Hilfiger flats. I finally found a perfect pair of ripped jeans and I love the V-cut shirt from lookbookstore.

jacket peach white
rückenfreies oberteil lookbookstore
rosa top lookbookstore
blue jeans black orchid
gucci sunglasses
lookbookstore kette silber gold
cat bird rings
celine tasche dunkelblau
tommy hilfiger sandals peach
shutters santa monica

I was wearing:
top: lookbookstore (also in gray)
jacket: sold out (similar sweater here)
jeans: Black Orchid (similar here and here)
shoes: Tommy Hilfiger (similar model here)
necklace: lookbookstore (direct link)
rings: Catbird, New York
bracelet: Stella & Dot, ANNA
bag: blue Céline luggage nano
sunglasses: Gucci (also love this model)
Shop my Look:

25 comments
  1. This comment has been removed by the author.

  2. Schade dass du das so siehst aber vielen Dank für das Feedback! Ist mir jetzt ehrlich gesagt noch nicht so oft aifgefallen aber es wird auch einfach immer alles als zickig oder Kritikunfähig betrachtet, wenn ich mal was dazu sage.. Daher ist das meiner Meinung nach nicht ganz fair aber gut..Es ist definitiv auch mein ‚Schuld‘, da ich einfach wahnsinnig viel von mir Preis gebe und das sehr viel Angriffsfläche bietet – musste da in letzter Zeit oft drüber nachdenken.. Aber wie würdest du dich fühlen, wenn für bzw. über dich extra ganze Forenthreads angelegt werden.. Ich liebe meine Leser und ich glaube gerade bei Youtube und instagram bekommt man das auch sehr gut mit, dass ich mich sehr oft bei meinen Lesern für ihren Support bedanke 🙂 Denn ich weiß selber ohne euch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin.. Ich finde es allerdings echt nicht fair mir zu unterstellen, dass ich das nicht wertschätze weil das wirklich nicht stimmt 🙁 Und es ist schade, dass ich in deinen Augen überheblich erscheine – hatte gestern ein sehr langes Gespräch mit einer sehr guten Freundin über diese ganzen Kommentare und Foren usw. und vielelicht ist es schwer für euch das nachzuvollziehen, aber wenn dir wildfremde Menschen, die dich nicht kennnen anonym sagen, wie und was du alles wärst und was du machen würdest (was teilweise schlichtweg einfach nicht stimmt) dann ärgert mich das! Und ich glaube dann ist es nur menschlich, dass ich auch mal zickig oder verletzt reagiere.. Denn was viele manchmal vergessen – am Ende des Tages bin ich ein Mensch wie jeder andere mit Gefühlen und verletztlich.. Aber weise mich gerne noch mal drauf hin ich will ja wirklich draus lernen und so gut wie möglich damit umgehen..

  3. Habe gerade ausversehen meinen Kommentar gelöscht und nun keine lust noch mal alles zu schreiben.. In Kurz: Schön, dass du Julia auch so sehr magst wie ich! Ich bin sehr dankbar, sie als Partneron – vor allem aber als Freundin zu haben 🙂 Zu dem Rest sage ich jetzt nichts mehr da es eh zu nichts führt.. Nur kurze Anmerkung- instagram ist nicht alles! Ich habe auch noch ein normales Leben, wo ich jeden morgen gesund frühstücke und mittags koche – das landet dann aber entweder auf ocj oder gar nicht erst auf dem Handy.. 😉

  4. Schon als ich das Outfit auf Instagram gesehen habe , hat es mir total gut gefallen !
    Die Farbe des Oberteils gefällt mir super gut und steht dir auch hervorragend.
    Die Farbe der Jeans ist auch super !

    xx Julia

    http://www.followthefashionrookie.blogspot.de/

  5. Ich schreibe hier meist nicht viel (lese und schaue aber immer), weil ich mich auch schon zu alt dafür fühle, so als Mami 😉 Aber da ich selbst einen Blog schreibe, kann ich vollkommen verstehen, dass Luisa keine Lust hat, sich beleidigen zu lassen, wobei natürlich jeder seine Meinung sagen kann. Meist sind negative Kommentare doch schlicht und ergreifend Neid. Deswegen würde ich mir das nicht zu herzen nehmen, Luisa. Ich finde, du hast ein riesen Glück mit dem, was du da machst und hübsch bist du auch noch, lass dich nicht entmutigen und deinen Erfolg hast du sicher auch, weil du gerade so viel preisgibst von dir. Das mache ich gerade nicht, weil ich auch meinen Sohn schützen will und weil man das als Lehrerin halt nicht so macht, aber du kannst das und machst das auch gut so.
    Mach einfach weiter so und schreibe auch ruhig, wenn dir was nicht gefällt, das darf man.
    Liebe Grüße, Steffi

  6. Anonymous

    Liebe Luisa, finde es so unglaublich dass immer wieder Leute an deiner Figur meckern. So toll, dass du dich nicht unterkriegen lässt. Das traurige an der ganzen Sache ist dass du auch in LA alleine durch deine tollen trainierten Beine immer eine gute Figur gemacht hast und trotzdem wird kritisiert. Lass dich nicht unterkriegen! ♥

  7. Anonymous

    Ich selbst ernähre mich auch sehr gesund und trotzdem gönnt man sich im Urlaub oder so mal einen Schlemmertag….was is falsch daran? Bitte genieße weiterhin dein Leben in vollen Zügen und ignoriere diese unsinnigen Kommentare.

  8. Anonymous

    du scheinst einen hallux valgus zu haben :/
    das solltest du von einen arzt untersuchen lassen. das kann nämlich sehr schmerzhaft bzw gefährlich werden

    ich liebe übrigens deinen blog. ich muss zugeben ich bin auch sehr neidisch auf dich. du lebst deinen traum 🙂
    die meisten nörgler hier denken vermutlich genauso, geben es nur nicht zu. also lass dich nicht unterkriegen
    lg angie

  9. So ein toller Look!
    Ich finde das Top klasse, da gefällt mir der Rücken super.
    Und die Kette ist auch toll!
    Und das muss ichmal sagen: Ich finde deine Figur wirklich traumhaft!!!

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  10. Tolles Oufti! Coral passt super nach Amerika! Die Kombination aus der weiten Flauschjacke und der engen Destroyed-Jeans sticht für mich besonders heraus.

  11. Mir gefällt das Outfit vor allem farblich sehr gut. Ich liebe Apricot, Hummer, Koralle und alles, was in dieser Richtung geht! 🙂 Außerdem wünsche ich dir viel Glück und Erfolg bei deinem Bachelor-Endspurt! 🙂

    Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  12. lovely post 🙂 I really enjoy reading your blog! haha keep in touch x Peach

    http://momomoworld.blogspot.com

  13. Anonymous

    Ich glaube, manchmal möchte man Dinge einfach so verstehen, wie man sie eben verstehen will.

    Im Kommentar steht absolut nichts davon, dass es falsch wäre, im Urlaub oder sonst irgendwann einen Schlemmertag zu machen. Es steht sowieso jedem Menschen zu das zu essen, worauf er wann auch immer Lust hat. Lediglich die Tatsache, dass Luisa mit Ernährungsplänen, welche eine dauerhafte cleane Ernährung empfehlen und vorschreiben (offensichtlich) sehr viel Geld verdient, gibt einem treuen Leser einen beigen Beigeschmack, wenn man sie dann wiederum in ihren FMAs fertige Tomatensauce auf ihre Nudeln kippen sieht oder aber regelmäßig Alkohol, Pommes, Burger und anderes „uncleanes“ Zeug gepostet werden. Mir liegt es völlig fern Luisa vorschreiben zu wollen, was sie essen möchte. Ich denke nur, manchmal wäre es klüger so etwas nicht zu posten, wenn man denn authentisch mit seinem cleanen Ernährungskonzept bleiben möchte.

    .. ich hoffe das war verständlicher erklärt.

    Alles Liebe

  14. Anonymous

    Hi Luisa,

    danke für deine ausführliche Antwort! Versteh mich nicht falsch, ich hatte eingangs geschrieben dass ich wahnsinnig Respekt vor dir und anderen Bloggern habe und dass viel Mut und Selbestbewusstsein erforderlich ist, um einen Blog zu führen. Das mein ich ganz im Ernst. Ich wollte dich auch nicht angreifen oder dir Böses wollen. Ich wollte dir lediglich den Hinweis geben, dass manche Reaktionen manchmal etwas impulsiv/zickig und evtl. nicht immer an der richtigen Stelle platziert sind. Das kann auch schon mal nur ein „aber naja….“ von dir am Ende des Satzes sein. Wie dem auch sei, ich persnlich mag dich und ich habe unheimlichen Respekt vor dir und ich kann mir vorstellen, (bzw. ich kann es vermutlich nicht), wie es ist, wenn sich in Foren über einen das Maul zerissen wird (wo btw???).. und das tut mir wirklich Leid. Versuche dir wirklich das nicht zu Herzen zu nehmen, aber diesen Frust vielleicht auch nicht an unschuldigen Kommentaristen (sagt man das so?! :D) auszulassen.. 🙂 Alles Gute Dir!!

  15. Anonymous

    Ich finde deine Figur wundervoll weiblich und bin auch etwas neidisch auf deine Kurven. Wenn ich diesen madigen Post lese, wo sich jemand darüber auslässt, dass du mit outfits daneben greifst, dann muss ich wirklich herzlich lachen. Denn was ist denn der Sinn eines blogs? Korrekt, den EIGENEN Stil zu zeigen und Menschen ermutigen, auch mal was anderes zu probieren. Einzigartig zu sein.

  16. Wundervolles Outfit… gefällt mir super gut und versprüht irgendwie Sommerlaune 🙂 Das Top ist klasse… werde ich gleich mal nach schauen.

    Liebe Grüße, Nicole von
    http://www.lipsticksandpics.blogspot.com

  17. Ach, so schöne Location 🙂
    Ich habe mich in deinen Lippenstift verliebt… was ist das denn für einer?

    http://coco-colo.blogspot.de/

  18. Hey war definitif verständlich geschrieben und gut erklärt danke dafür 🙂 Ich verstehe deine Bedenken auch total aber mir persönlich ist es vor allem wichtig jungen Mädels zu zeigen, dass man nicht gleich von 1 x Pommes und Alkohol die Woche zunimmt, genauso wenig wie man von 1 x Sport die Woche und ein Mal gesund essen abnimmt.. Ich ernähre mich zu Hause zu 90 % vegan nur außerhalb nicht (Julia 100% überall) und ich ernäre mich auch so zu ca. 80% clean in der Woche aber 1 – 2 Tage, wenn ich mich mit Freunden treffe oder so möchte ich auch einfach mal was trinken oder ungesundes Essen, wenn mir gerade danach ist. Ich will einfach, dass gerade die jungen Mädels verstehen, dass man sich nicht so einen Stress mit dem Essen machen sollte und durchaus auch mal was ungesundes genießen darf, wenn man sich sonst größtenteils clean ernährt.. Ich weiß nicht ob das nachvollziehbar ist aber mir hätte das damals sehr geholfen, diesen ständigen Stress und Druck etwas zu regulieren 😉

  19. Dankeschön und ja ich werde es echt versuchen.. Manchmal ist das nicht so leicht aber dann muss ich einfach noch mal durchathmen und es ignorieren oder ganz neutral antworten 🙂 Liebe Grüße

  20. Anonymous

    Hab dein letztes FMA geschaut. Tinder ist schreeeeeecklich. Wohne seit einem Jahr in LA und habe habe TInder eine Zeit lang ausprobiert. Für was ernstes ist wer dort angemeldet ist, leider nicht aus. Vorallem Typen nicht.

  21. Anonymous

    Toller Blog und tolle Outfits. In den Hilfiger flats können Deine Fuesse so richtig relaxen…. Denn in engen high heels muss Dein Grosszehenballen (hallux valgus) besonders rechts doch heftig schmerzen. Versuch doch mal Birkenstock Gizeh – Deine Fuesse werden es Dir danken !

  22. adorable salmon color!!! great outfit))) xx

  23. Anonymous

    Hallo liebe Luisa,

    ich liebe deinen Blog! 🙂 Wollte mal fragem, wie das mit dem Shoppen in den USA ist. Du hast ja mega coole Sachen gekauft. Wie ist das denn mit dem Zoll? Musstest du da was bezahlen? Fliege auch bald rüber und kenne mich nicht so aus. Mach weiter so!!!!!!

    LG, Pat

  24. Hey,

    Manchen kann man leider echt nicht helfen, aber finde es gut, dass du dich durch solche negativen Kommentare nicht unterkriegen lässt. Ich finde das Outfit schaut sehr toll aus. Genauso wie der Rest deines Blogs. Nur weiter so und Gratulation zur (bald) vollendeten Bakk-Arbeit.
    Ganze liebe Grüße



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.