5 Apps die jeder auf dem Handy haben sollte

5_Apps_die_jeder_braucht

Ich werde so oft von euch gefragt, ob ich nicht mal meine Lieblings Apps vorstellen kann oder ein ‚whats on my iPhone‘ Video machen kann. Deshalb habe ich jetzt für euch fünf meiner Lieblings Apps zusammen gesucht und diese in einem Video erklärt, gezeigt und vorgestellt. Natürlich gibt es noch viel mehr tolle Apps, die ich gerne benutze, aber ich glaube diese fünf Apps sind eine super Mischung und ein guter Start. Wenn euch solche Texte, aber auch Videos gefallen ‚fünf Dinge..‘ mache ich da gerne in Zukunft auch noch mehr – ich freue mich über euer Feedback in den Kommentaren!

  1. Splitwise ist eine der praktischsten Apps, die ich im letzten Jahr für mich entdeckt habe! Die App läuft unter dem Slogan ‚Teile Ausgaben mit Freunden‘ und genauso ist es! Als ich gerade drei Wochen mit meinen Freunden in Australien gereist bin, habe ich allen von der App erzählt, da ich sie bereits mit Xenia in Los Angeles erfolgreich genutzt hatte und so haben wir alle immer fleißig unsere Ausgaben eingetragen und dementsprechend unter einander geteilt. Gerade wenn man wie wir zu acht unterwegs ist, ist so eine App wie Splitwise extrem nützlich, um einen Überblick über die Finanzen zu behalten. Im Video zeige ich euch die Funktionen der App noch genauer.
  2. Swipy ist eine der coolsten Shopping Apps. Ich habe euch die App bereits vor über einem Jahr schon mal in einem Video vorgestellt, da ich einen der Gründer mal in München kennen gelernt habe. Die App basiert auf der Technologie von Tinder und so könnt ihr euch durch über 100 Online Shops und mehr als 1 Mio. verschiedene Styles und Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires ’swipen‘. Vorab könnt ihr auch Filter einstellen, wenn ihr zum Beispiel nur nach T-Shirts oder schwarzen Sneakern sucht oder einer bestimmten Marke oder ihr lasst euch einfach – wie ich – überraschen und benutzt die App als angenehmen Zeitvertreib (es kann ganz schön süchtig machen so hin und her zu swipen) 🙂 Auf eurer Wishlist sammeln sich dann alle Teile, zu denen ihr ja gesagt habt und dann könnt ihr ganz leicht über den Warenkorb ausschecken und eure geswipten Sachen mit Paypal oder per Kreditkarte alle zusammen direkt über Swipy einkaufen. Mittlerweile gibt es auch immer wieder total coole Specials (Strick, Air Max usw.) sodass ihr auch einfach nur etwas stöbern könnt, bevor ihr etwas kauft.
  3. Foodguide ist die App, auf die ich seit Jahren gewartet habe! Ich habe mich schon immer gefragt, warum keiner auf die Idee kommt, mal eine geile App über Restaurants in deiner Stadt oder Nähe zu machen und meine Gebete wurden endlich erhört 🙂 An Silvester habe ich über Farina den Gründer der App kennen gelernt und bin gestern mit Sarah dank Foodguide in Hamburg in einem neuen Café super lecker frühstücken gewesen (Roncalli Grand Café). Die App basiert mal wieder auf dem Tinder Prinzip und so könnt ihr eure Stadt oder auch einfach euren Standort angeben und dann werden euch alle Restaurants in euerer Nähe angezeigt mit Bildern, die ihr entweder nach links (nein) oder rechts (ja) sliden könnt. In euren Favoriten findet ihr dann alle Restaurants mit Adresse und Infos wieder, wo euch die Bilder gefallen haben. Nur zu empfehlen! Ihr könnt mir auch folgen Luisa Lion.
  4. Spotify die Apps aller (Musik-) Apps. Okay, neben Instagram, Whatsapp und Snapchat – aber wirklich – Spotify ist eine meiner mit Abstand am meist genutzten Apps (jeden Tag). Ich liebe die App über alles, da Musik meiner Meinung nach das Leben einfach lebenswerter und schöner macht 🙂 Wie im Video näher gezeigt, habe ich das monatliche Abo abgeschlossen, damit ich ohne Werbeunterbrechungen so viel Musik hören kann, wie ich will und habe etliche verschiene Musik Listen erstellt. Ihr findet mich unter ‚Luisa Helena Eckhard‘, falls ihr mich adden und meinen Listen folgen wollt. Auf snapachat (luisaslions) zeige ich euch ja auch fast täglich neue Songs und wir haben alle gemeinsam meine absolute Lieblingsliste auf Spotify ist ‚Snapchat & LA‘ erstellt, die ich immer wieder aktualisiere.
  5. VSCO ist die App um Instagram Bilder zu bearbeiten. Ihr habt euch sicher schon öfter gefragt, wie manche Blogger oder Instagramer immer den perfekten Feed mit tollen Filtern haben? Die meisten der ‚großen‘ Blogger nutzen alle die App VSCO um ihre Bilder zu bearbeiten, aufzuhellen oder mit verschiedenen Filtern etwas individueller zu gestalten. Ich benutze meist den A6 oder A5 Filter (einige Filter kosten etwas bei der App) und helle dann die Bilder noch etwas auf oder erhöhe den Kontrast, aber das zeige ich euch auch noch mal alles genauer in meinem Video.

So das waren auch schon meine aktuellen Top fünf Apps, die jeder auf dem Handy haben sollte! Ich hoffe, euch hat sowohl mein Blogpost, wie auch noch mal mein ausführlicheres Video dazu gefallen. Jetzt würde mich mal total interessieren, welches eure liebsten fünf Apps sind (neben den klassischen wie Instagram, Facebook und Co.) schreibt mir doch mal eure Tipps in die Kommentare! Und auch, falls euch mehr solcher Beiträge hier auf Style-Roulette interessieren würden! Dann könnte ich gerne auch noch mal gesonderte Blogpost über die besten Reise Apps, die besten Fotobearbeitungs Apps, die besten Fashion Apps usw. machen.

 Meine Lieblings Produkte der Woche:

16 comments
  1. VSCO ist auch meine Lieblings-Foto-App =)

    Den Rest muss ich mir gleich mal angucken =)

    Love,
    Christina from http://inlooovewith.com

  2. Ich liebe Spotify! Nur zu Empfehlen <3
    Liebe grüße! 🙂

    http://www.redchillilounge.com

  3. K

    Ich liebe Timehop, die musst du unbedingt mal ausprobieren 🙂 & Boomerang, das ist so eine Sister-App von Instagram, mit der du GIFs machen kannst! xo

  4. Danke! Sehr tolle apps ????
    iwi_m?

  5. Echt coole Apps, Foodguide wird gerade geladen 🙂
    Ich verwende Afterlight für meine Bilder, aber VSCO ist auch wirklich klasse! 🙂

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  6. Danke für die tollen Tipps 🙂 Eine meiner liebsten Foto-Apps ist auch Snapseed, damit kann man auch echt toll Fotos bearbeiten. Ansonsten nutze ich die App „Vanilla Bean“ auch echt gerne, um auszuchecken, was es so für vegane Optionen in der Nähe gibt!

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  7. Ohne Spotify geht nichts! Aber danke für die anderen tollen Tipps <3

    xx Tschok | http://www.thedetsornfactory.blogspotl.de

  8. Vielen Dank für den Post, Swipy kannte ich noch nicht, werde ich aber auf jeden Fall mal ausprobieren!

  9. Hanna

    Hallo Luisa!
    Ich mag generell sehr gerne solche „Ranking“ bzw. „Fünf/Zehn/wie viel auch immer Dinge“ Beiträge zu allen möglichen Themen und würde mich über mehr solcher Posts freuen! Spontan fallen mir da schnelle Sportübungen oder „Dinge, die nur Blogger kennen“ ein aber es gibt ja noch so, so viel mehr!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir Hanna

  10. Vielen lieben Dank. Da sind durchaus 1,2 Apps dabei, die wir vorher so nicht kannten und die wir auf jeden Fall mal austesten werden. Vorallem die App „Foodguide“ hört sich sehr vielversprechend an. Toller Blogpost!
    Liebe Grüße Anna & Jaraf

  11. Hey , Ich mag deinen Blog echt total gerne er ist wunderschön und sehr interessant .



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.