Koio Collective And My Love For Sneakers

Hamburg 2_8

Hamburg – If someone had told me over a year ago that there would come a day when I would wear sneakers only, I wouldn’t have believed him. Of course I was wearing flat shoes such as ballerinas or sandals – but sneakers never made it into my shopping bag. I’m not really the tallest person and somehow I started thinking that I had to wear high heels simply because flat shoes didn’t suit me and my looks. But then there came a time when realized there are pretty cool sneakers out there and I started buying (and liking) some. My love for flat shoes probably got even bigger when I went to L.A. since the dresscode in sunny California is so much more layed back – especially compared to Munich! My latest sneaker-love is all about these cute white ones from Brooklyn-based Koio Collective. I came across these shoes in various magazines, because stars such as Jake Gyllenhaal and Ne-Yo were wearing them.
Another fun-fact: My former flatmate with whom I lived together during my first longer stay in L.A. last year in february knows the founders of the company personally. Most of you guys know how much I love new brands and good start-up ideas and this one particularly struck me as really awesome: Koio Collective’s main goal was to create a sneaker that has a clean and elegant finish and an Old World technique that was never used for sneakers before. After wearing high heels for so many years, my feet totally deserve a fine technique 🙂 PS: I’m wearing the model ‚Primo Bianco‚ in European size 38 and the shoes are 100% handmade in Italy (in the same manufacturies such as some very known high end designer shoes). My personal tip: Watch out for Koio Collective, ‚cause I’m sure this wasn’t the last time you heard about this uprising brand!

——–

Hamburg – Hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt, dass ich irgendwann fast ausschließlich Sneaker tragen würde, hätte ich ihn für verrückt erklärt. Eine Ewigkeit haben Absätze einfach meine Outfits abgerundet. Klar, habe ich früher auch mal flache Schuhe getragen: Vor allem Ballerinas und Sandalen – Sneaker waren aber eigentlich mehr eine Randerscheinung in meinem Kleiderschrank und nie wäre ich auf die Idee gekommen, in einem Outfitpost welche zu tragen. Da ich nicht gerade die Größte bin, war ich irgendwie immer der Meinung, dass Turnschuhe nicht zu mir passen und mir auch einfach nicht stehen. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass es echt coole Modelle gibt und meine Zeit in L.A. hat vermutlich ihr Übriges dazu getan: Besonders im Vergleich zu München, ist der Dresscode dort irgendwie wesentlich lässiger und Sneaker gehören einfach zum Alltag.

Wie manche von euch auf Snapchat (luisaslions) sehen konnten, haben es mir aktuell diese weißen von Koio Collective angetan. Coolerweise kenne ich sogar die Gründer des Labels über ein paar Ecken, da mein ehemaliger Mitbewohner in L.A. mit den Jungs studiert hat. Ohne diesen Hintergrund zu kennen bin ich schon vorher auf das Label gestoßen, weil mir die Schuhe auf Bildern an Promis wie Jake Gyllenhaal, Ne-Yo und Marco Reus aufgefallen sind. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von Start-Ups und coolen Ideen und der Gründungsgedanke hinter dieser Schuhmarke gefällt mir extrem gut: Die Technik eines qualitativ hochwertigen und eleganten Schuhs kombiniert mit einem streetstyle-tauglichen Look. Nach all den Jahren auf hohen Hacken haben sich meine Füße diese ausgefeilte Technik auf jeden Fall verdient 🙂

Über meinen ehemaligen Mitbewohner Sebastian habe ich auch Kontakt zu den Jungs hinter Koio Collective aufnehmen können und noch ein bisschen mehr über diese junge High End Marke erfahren! Die Jungs lassen in Italien in einer der besten und exklusivsten Fabriken produzieren, leider darf ich hier keine Marken nennen, aber glaubt mir, alle Taschenliebhaber unter euch haben sicherlich das ein oder andere Deisgnermodell aus ähnlichem Leder bzw. den gleichen Händen 😉 Die Schuhe sind wirklich wahnsinnig hochwertig verarbeitet und auch wenn sie auf den ersten Blick sehr schlicht erscheinen haben sie mich durch raffinierte Details überzeugt.

PS: Diese wunderschönen Bilder sind übrigens vor kurzem in Hamburg in der Hafen City entstanden, wo ich mit dem jungen talentierten Fotografen Jeremy Möller gearbeitet habe. Schaut gerne auch mal bei ihm vorbei, er wird sich sicher freuen 😉

Luisa_Blogwalk

Sneakers

Koio Collective

Sonnenbrille

Weiße Lederjacke

Weiße Lederjacke zu weißen Sneakers

Schwarze tasche mit Pinkem Innenstoff

weiße Sneakers

11 comments
  1. Ich finde, dass der Look super gut zu dir passt und du mit Sneakern genauso toll aussieht wie mit High Heels. Die Einzigen, die dir wegen deines Wandels danken werden sind wohl deine Füße und jede Frau wird dem wohl zustimmen. Ein wirklich hübscher Look Luisa <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Ich finde Sneakers stehen dir ausgezeichnet, die kannst du echt öfter tragen 😉 Wegen des Preis wären sie jetzt nichts für mich, aber es gibt ja auch günstigere schöne Modelle. Und die Hose finde ich auch Hammer! Tolle Fotos 🙂

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  3. Du siehst toll aus, liebe Luisa. Sneakers sehen super aus an dir. 🙂 Außerdem finde ich die Hose ganz toll! <3

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.ina-nuvo.com

  4. Ich liebe Ihren Schreibstil 🙂 Es ist sehr leicht zu lesen, leicht, über Inhalte zu denken 🙂

  5. Die Schuhe sehen toll und mit dem Outfit sehr lässig aus. In meinem Schrank sind Sneaker auch eher selten vertreten. Aber vielleicht ändere ich das bald.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

  6. Richtig cooler Look – und so schnell kann sich der eigenen Stil ändern. Ich find’s super, dass du die Jungs unterstützt!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  7. Hallo Luisa! Die Schuhe sind sowohl schlicht als auch genug auffällig um im Alltag heraus zu stechen! Dieses Modell gefällt mir sehr gut! Es muss ja toll für die Jungs sein von ihrem so jungen Label behaupten zu können, dass schon Stars wie Ne-Yo und Marco Reus ihre Schuhe getragen haben! Wie ich gesehen habe ist ihr Instagram auch schon ziemlich groß! Bin gespannt, vielleicht trägt die Schuhe ja bald jeder 😛 Für mich sind 260 Euro im Moment leider auch zu viel 🙁 trotzdem sehr schöne Schuhe! Und natürlich toller Post! Schön, dass du jetzt wieder regelmäßig gepostet hast 🙂 dachte schon da ändert sich was oder so… 2 Wochen Pause, ich hab fast jeden Tag geschaut ob es was neues gibt 😀 Liebe Grüße, Juju XOXO http://www.on-way-to-paradise.blogspot.com

    • Dankeschön 🙂 Ja bin auch ehrlich beeindruckt von den Jungs! Finde das richtig cool! Ich meine Ne-Yo und Jake Gyllenhal sind echt schon mal wer! Finde die Schuhe auch mega schön und bequem aber klar sind schon teuer! Aber falls du dir mal richtig tolle Sneaker gönnen willst kann ich dir die echt empfehlen 🙂

  8. Jeans: Liebe auf den ersten Blick !
    Schuhe: Her damit 😉
    Tolles Outfit und wie immer ein sehr interessanter Post. Immer wieder eine gute Idee bei dir und deinem Blog vorbeizuschauen !
    Liebe Grüße,
    Julia | https://closetfullofdreams.wordpress.com/

  9. Ich finde die Sneakers stehen dir super gut. Gerade zu dem Look passen sie perfekt, abends bestimmt auch super schön mit High Heels. Aber auf Dauer werden deine Füße es dir danken nicht überwiegend in High Heels zu stecken 🙂

    Liebe Grüße
    Dana

    http://www.style-run.blogspot.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.