Meine Erste Schmuckkollektion mit Stilnest – Globetrotter

Globetrotter by Luisa Lion, Stilnest Airplane Tattoo Ring

Globetrotter

Lange Zeit hatte ich überlegt mir als erstes Tattoo den Schriftzug Globetrotter stechen zu lassen, nun ist es der Name meiner ersten Schmuck Kollektion geworden. Zusammen mit dem Berliner Start-Up Stilnest habe ich in den letzten Wochen an meinen eigenen Schmuckstücken gearbeitet.

Das Wort Globetrotter beschreibt nicht nur mein derzeitiges Leben sehr gut, sondern beinhaltet auch die wichtigsten Elemente, die ich mit dem Reisen und dem ‚Leben aus dem Koffer‘ besonders verbinde. Wie ihr wisst, ist mein erstes Tattoo kein Schriftzug sondern ein Flugzeug geworden. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Auch wenn es so trivial klingt, aber das Flugzeug ist neben dem Spruch ‚Everything happens for a Reason‘ und meinem Sternzeichen – dem Löwen – irgendwie zu meinem persönlichen Markenzeichen geworden und verkörpert meine Person glaube ich ganz gut in einem Symbol ohne weitere Worte wieder. Da ich tatsächlich schon einige Bilder, Emails und Snaps zugeschickt bekommen habe von Leuten, die sich mein Flugzeug nachgestochen haben, wollte ich unbedingt ein Schmuckstück kreieren, dass mein Flugzeug als Symbol mit aufnimmt, sodass sich keiner mehr extra tätowieren lassen muss. Für mich hat mein individuell für mich designtes Flugzeug eine sehr persönliche Bedeutung, da es nicht nur für meine Reiselust, meine Gedankenfreiheit wenn ich über den Wolken schwebe und Freiheit steht, sondern mich irgendwo auch mit meiner Heimat verbindet. Denn das Flugzeug wurde mir von einer ehemaligen Klassenkameradin gestochen, die mitlerweile ihr eigenes sehr erfolgreichen Tattoo-Studio in Hamburg direkt am Gänsemarkt (schräg gegenüber vom Starbucks beim Nivea Haus) führt namens Vaders Dye. Melina hat mir übrigens auch mein neues Logo für die Marke Luísa Lión gezeichnet – einen Löwen, wie sollte es anders sein 😉

Airplane Ring, Airplane Tattoo, Globetrotter By Luisa Lion, Stilnest

Aber zurück zu meiner Schmuckkollektion Globetrotter – wie der Name schon erahnen lässt dreht sich alles um das Thema Reisen, unterwegs sein und meine persönlichen Lieblingsorte auf der Welt. Natürlich darf da weder mein geliebtes Flugzeug, noch die Weltkarte und meine absolute Lieblingsstadt L.A. Fehlen. Aber auch meine geliebten Palmen haben einen Platz gefunden, sowie der Koffer und die Kofferschnallen, die einfach mein derzeitiges Leben wiederspiegeln: Ständig unterwegs sein, aus dem Koffer leben, seine Träume verfolgen, auch mit wenig Gepäck klar kommen..

Stilnest Jewelry, Globetrotter By Luisa Lion, LA Necklace

Als meine Kooperationsmanagerin Alina mir die Email vor einigen Monaten weiterleitete und meinte, Luisa da will wer mit dir eine Schmuckkollektion rausbringen, war ich anfangs noch etwas skeptsich und zögerlich, da ich wirkich seit ich mich mit der Modewelt beschäftige den geheimen Traum einer eigenen Schmuckkolektion hatte. Und auf einmal ist sie da, die Chance! Ihr wisst ja.. Everything happens for a Reason 😉 Ich weiß, so langsam nerve ich sicherlich den ein oder anderen mit diesem Spruch, aber es ist nun mal meine Lebensphilosophie und bestätigt sich einfach immer wieder. Seit über einem Jahr bin ich im Gespräch mit einem T-Shirt Label um meine eigene T-Shirt Kollektion raus zu bringen. Aber selbst nach etlichen Meetings, Telefonaten, grafischen Änderungen, Anpassungen und Gesprächen sind die T-Shirts noch immer nicht fertig und ich warte auf die ersten Exemplare. Dass die Kooperation mit Stilnest um so schneller und effizienter abgelaufen ist freut mich unwahrscheinlich! Es ist einfach so ein wahnsinns Gefül, seine eigenen Ideen, Zeichnungen und Kopfbilder langsam zum Leben zu erwecken und sie schließlich tatsächlich live zu sehen. Nicht nur auf Papier, Online oder in 3D – sondern vor allem real am eigenen Körper zu tragen!

Für mich war von Anfang an klar, bei meiner ersten Kollektion muss es definitiv um das Thema Reisen gehen. Die Idee vom Flugzeug, der Weltkarte und den Palmen war schnell da. Los Angeles musste gerade nach dem letzten Jahr in meiner neuen Wahlheimat ebenfalls definitiv mit rein und die Idee der Kofferschnallen und der Koffer-Kette enstand dann im gemeinsamen Meeting mit der Grafikdesignerin Lisa von Stilnest. An dieser Stelle auch noch mal ein ganz fettes Dankeschön an Tim, Lisa und Anika von Stilnest, die sich von Anfang nach meinen Wünschen und Ideen gerichtet haben, mir alle Freiheiten gelassen haben und mich tatkräftig unterstützt haben! Neben meiner Kollektion gibt es bei Stilnest nämlich noch etliche andere Designer und Kolletionen von Menschen aus der ganzen Welt. Wer bei mir also nichts passendes findet, kann sich gerne auch mal im Stilnest Shop umschauen und den kompletten Shop durchstöbern.

Bei unserem ersten Meeting hatte Lisa eine wunderschöne goldene Kette mit einem coolen Flamingo an, nach der ich sie sofort fragen musste. Als sie mir dann erzählte, wir könnten meine Ketten in einem ähnlichen Stil und gleichen hochwertigen Material herstellen, war ich sofort begeistert und konnte es kaum noch abwarten die Motive für meine Globetrotter Kollektion abzustimmen. Ich bin noch immer begeistert, wie schnell Lisa meine Ideen und Vorstellungen umgesetzt und am PC visualisiert hat für den 3D Druck. Anfangs war ich fest davon überzeugt, dass der Flugzeugring mein absolutes Lieblingsstück werden würde, aber nachdem ich die Sachen zum ersten Mal alle live gesehen und anprobiert habe bin ich mir da gar nicht mehr so sicher. Der Flugzeugring ist wunderschön und einfach perfekt, aber auch der Palmenring und die Weltkette sowie die L.A.-Kette möchte ich gar nicht mehr ablegen. Auch wenn sich das etwas cheesy anhört, aber ich bin wirklich mit jedem einzelnen Schmuckstück so zufrieden und komplett verliebt! Die Idee des Koffers und der Kofferschnallen finde ich ebenso süß und passend wie den Rest.

Worldmap Necklace, Globetrotter by Luisa Lion, Stilnest

Biggest German Fashion Blogger Collection, Stilnest, Palmenring, Globetrotter

Ich habe mich dafür entschieden die komplette Schmuck-Kollektion sowohl in Gold, als auch in Silber und Rosegold anzubieten, da ich selber auch immer so meine Phasen habe in denen ich lieber Silber oder Gold trage. Ich persönlich habe zur Zeit nur die vergoldeten Modelle, werde mir die komplette Kollektion aber definitiv noch in Silber zulegen und eventuell sogar mal ab und zu etwas mixen. Was ich persönlich richtig cool finde und was mir auch sehr wichtig war ist, dass es die Ketten in drei verschiedenen Längen gibt! Somit könnt ihr die Ketten theoretisch auch alle gleichzeitig tragen und sie eignen sich perfekt für den sogenannten Layering-Look. Zur Zeit trage ich die Weltkugel an der kürzesten Kette (45 cm), das L.A. Symbol an der mittleren Kettenlänge (60 cm) und den Koffer an der längsten Kette (80 cm). Aber natürlich könnt ihr das beliebig wechseln und euch auch die Weltkarte mit der längsten Kette bestellen oder den Koffer an der mittleren Kette. Bei den Ringen könnt ihr ebenfalls zwischen verschiedenen Größen entscheiden (ich trage M).

Luisa Lion, Globetrotter LA Worldmap, Suitcase, Blogger, Germany, Stilnest

Da ich extrem oft von euch gefragt werde woher ich meine Ketten und meinen Schmuck habe, dachte ich mir ihr würdet euch am meisten über Ketten und Ringe freuen. Zumal ich Ketten mittlerweile eigentlich gar nicht mehr ablege und ständig welche trage. Neben dem sehr stabilen und hochwertigen Schmuck vom Wiener Label ANNA IJ trage ich meist nur ‚Billig-Schmuck‘, da ich weder meine Ringe, noch meine Ketten oder Armbänder zum Schlafen abnehme und daher oft kaputt mache (ich habe in den letzten vier Wochen allein drei Ketten nur beim umziehen kaputt gemacht, da sie hängen geblieben sind und dann meist direkt kaputt waren) oder sie nach einer Zeit leider abgenutzt oder verblichen sind. Bei günstigem Modeschmuck ist leider meist nur – wenn überhaupt – die oberste ganz dünne Schicht vergoldet und so verfärben die meisten Schmuckstücke bei mir schon nach kurzer Zeit, da ich gerade meine Ringe nie zum Händewaschen oder Duschen ablege. So gesehen bin ich da auch auf jeden Fall selber Schuld! Aber wer uns Löwen kennt weiß, wie faul wir manchmal sind 😉 Und so war für mich von Anfang an klar – bei meiner eigenen Schmuckkollektion müssen Schmuckstücke und vor allem Materialien her, die nicht nach ein paar Wäschen verfärben oder reißen, wenn man sie zum Schlafengehen anlässt.

Stilnest ist ein Start-Up spezialisiert auf 3D-Druck und so werden die einzelnen Schmuckstücke tatsächlich ‚gedruckt‘ und in einem Stück gefertigt und aus robustem, hochwertigem Silber gedruckt und mit einer dicken Goldschicht überzogen. Mir wurde von Lisa versichert, dass sie ihre Kette bereits seit über einem Jahr hat und auch ihre Ringe so gut wie nie zum Händewaschen abnimmt und ich hatte die Schmuckteile in der Hand – sie sahen noch tip top aus! Das hat mich sofort überzeugt! Dennoch war ich natürlich total gespannt und etwas ängstlich, wie sich meine fertigen Schmuckstücke denn nun wirklich anfühlen würden. Als ich das Paket mit der Kollektion vor einigen Tagen mit Lina von der Post abgeholt habe, konnte ich es kaum erwarten die Schmuckstücke zu begutachten. Natürlich wäre ich dumm über meine eigene Schmuckkollektion schlecht zu sprechen bzw. man erwartet wohl nichts anderes als positive Worte von mir, da ich natürlich etwas voreingenommen bin 😉 Aber ich muss wirklich sagen, dass ich richtig zufrieden bin mit der Qualität! Die Ketten sind deutlich fester und vor allem auch schwerer als üblicher Modeschmuck und die Ringe sind extrem robust und dicker als meine sonstigen Moderinge – da lässt sich so leicht nichts verbiegen 😉

Palmenring, Globetrotter Collection By Luisa Lion, Stilnest

Qualität hat natürlich auch seinen Preis, wobei ich sagen muss, dass ich die Preise bei Stilnest generell sehr fair und passend finde. Wir haben uns bei meiner Kollektion auf ein – wie ich finde – gutes Mittelmaß geeinigt und es war mir wichtig, dass ich mir die Schmuckstücke für den Preis auch selber kaufen würde. Die silberne Worldmap Kette liegt somit bei 69,00 €, die goldene Version bei 84,00 €, die Suitcase Kette in silber bei 74,00 € und vergoldet bei 89,00 €, die LA Kette gibt es in silber für 69,00 € und vergoldet für 84,00 €. Bei den Ringen konnte ich Stilnest noch etwas runterhandeln und das absolute Minimum um die Qualität zu erhalten liegt hier nun bei 49,00 € für die silbernen Versionen und bei 59,00 € für die vergoldeten Ringe. Ich hoffe das passt für euch und das tolle ist: Jedes Schmuckstück wird individuell gedruckt und ist somit eine Art Unikat und wird je nach Bestellung gefertigt. Ihr könnt also sicher sein, dass die Qualität wirklich top ist und bekommt euer Schmuckstück dann nach spätestens 10 Tagen nach Hause geschickt. Ich persönlich sehe schönen Schmuck mittlerweile tatsächlich eher als eine Art Investition, da ich so häufig Schmuck trage, dass es einfach mittlerweile zu mir dazu gehört und es mir wichtig ist, dass die Qualität stimmt. Falls ihr euch die Sachen nicht selber kaufen wollt ist Schmuck ja auch immer eine tolle Idee für Geschenke – und Weihnachten ist ja bekanntlich auch immer eine gute Gelegenheit sich Schmuck zu wünschen 😉

LA Necklace, Luisa Lion, Style Roulette, Fashion Blogger, Globetrotter

Suitcase Necklace, Stilnest, Luisa Lion, Globetrotter

Ringe Palmtree, Airplane, Luggagetag by Luisa Lion, Globetrotter, Stilnest

So, aber nun genug Werbung für meine Globetrotter Kollektion 😉 Ich hoffe, dem ein oder anderen gefällt sie und falls ihr euch dazu entscheidet eins der Stücke zu bestellen, dann denkt daran, dass ihr euch einen 10 € Gutschein sichern könnt, indem ihr euch für den Stilnest-Newsletter anmeldet. Was mich persönlich wahnsinnig freuen würde, wären eure Bilder und Snaps mit den Schmuckstücken, wenn ihr sie tragt! Also benutzt gerne den Hashtag #stilnestXluisalion falls ihr ein Bild mit dem Schmuck auf Instagram oder Facebook postet! Ich bin wirklich so gespannt auf euer Feedback also hinterlasst mir gerne eure Meinungen und Eindrücke hier unter dem Blogpost! Ansonsten werdet ihr in nächster Zeit sicherlich noch öfter von Globetrotter by Luísa Lión hören und noch einige Bilder mit meinen kleinen Reisesymbolen sehen 😉

Vielen Dank auch noch mal an EUCH ALLE für eure teilweise schon Jahrelange Unterstützung! Denn ohne euch wäre nichts von dem Möglich! Bald folgt auch noch eine eigene kleine Klamotten Kollektion, aber dazu Ende des Monats mehr 😉 Jetzt wünsche ich euch erstmal einen wunderschönen Sonntag und hoffe, dass euch mein heutiger ‚Sunday Thoughts‘ Post nicht zu sehr gelangweilt hat 🙂

41 comments
  1. Die Schmuckstücke sind wirklich toll! Wäre ich finanziell etwas flüssiger, würde ich sicherlich zuschlagen – mir gefallen eigentlich alle Designs.

    (PS: achte mal ein bisschen mehr auf die Komma-Setzung. Es fehlen eine ganze Menge Kommas …. das macht den Lesefluss manchmal etwas kaputt).

    • Vielen Dank und vielleicht kannst du dir ja was davon zu Weihnachten wünschen 🙂 Und das mit den Kommas muss ich noch mal schauen ich saß im Zug ohne internet als ich den Text geschrieben habe :/

  2. Lulu, ich liebe die Kette mit der Weltkugel! Wirklich super schön. Als du deine Kollektion angekündigt hattest, habe ich sofort an solche Dinge gedacht. Das Flugzeug, Reisen und co. Das bist einfach du und das, was deine Leser an dir lieben! Deine offene Art gegenüber anderen Kulturen, wie du es meisterst heute in Hamburg zu sein, morgen in Berlin, übermorgen Köln, darauf den Tag Hamburg und nächste Woche LA. Mach weiter so! Ich bewundere dich. #girlboss! Bleib wie du bist und zieh dein Ding durch!

    Liebste Grüße aus der Nähe Berlins. 😀 (Potsdam ist immer ein Besuch wert)

  3. Da hast du aber eine schöne Schmuckkollektion entworfen.
    Für mich ist das Reisen auch eine meiner größten Leidenschaften. Mir gefällt mir vor allem die Weltkugelkette besonders gut.
    Liebst Jenni
    Fashionandshoeslove.com

  4. Herzlichen Glückwunsch zur ersten Schmuckkollektion – die Kette mit der Weltkarte ist mein absoluter Favorit aus der Kollektion und passt einfach perfekt zu dir.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  5. miri

    Die Kollektion ist wirklich sehr schön geworden. Du wirst damit sicher sehr erfolgreich sein. Selbst mir als „älterer “ Frau gefallen die Schmuckstücke sehr gut. Schön ist der Ring mit den Palmen und die Worldmap Kette!
    Wünsche dir viel Erfolg damit!
    Lg
    Petra

  6. Bekka

    Herzlichen Glückwunsch…Ich werde mir direkt die Weltkugel bestellen, da ich auf einem Kreuzfahrtschiff arbeite und eben dadurch bereits viiiiiiele Länder bereist habe, passt das perfekt zu meinem Leben. ???Vielen Dank 🙂

  7. Glückwunsch!! richtig tolle Sachen!

    thedaydreamings.blogspot.de

  8. Wow, na da hast du ja eine richtig beneidenswerte Kooperation abgestaubt.
    So eine Chance müsste man bekommen…
    Liebst
    Kali von Miss Bellis Perennis

  9. Oh Lulu, Herzlichen Glückwunsch zur eigenen Kollektion! Ich muss sagen von allen Blogger Schmuckkollektionen gefällt mir deine am aller aller besten – ebenfalls Vielfliegerin und dauergast am HH Hauptbahnhof 🙂 Ich würde mir glatt die „Map“ an einem langen Kettchen holen. Allerdings hab ich momentan Shopping Verbot .. muss also noch etwas warten.

    PS: Hab mich schon öfter gefragt wieso
    Du deinen Blog nicht auch Luisa Lion nennst – denn damit verbinde ich dich als langjährige Leserin (ca. 5 Jahre noch mit den dunkleren Haaren) viel eher als mit Style Roulette.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia

    • Vielen lieben Dank und krass, dass du schon soo lange dabei bist das ist ja fast von Anfang an! jetzt umnennen ist blöd aus GoogleSicht aber deswegen benutze ich für Social Media nur noch Luisa Lion 🙂

  10. Chrissi

    Hallöchen,

    die Schmuckkollektion gefällt mir sehr gut. Ich liebe auch das Reisen, daher sprechen mich die Motive sehr an. Vor allem die Weltkarte in Rosegold hat es mir angetan. Vielleicht belohne ich mich damit mal selbst ;). Weiterhin viel Erfolg.

    Viele Grüße
    Chrissi

  11. Liebe Luisa,
    herzlichen Glückwunsch zur eigenen Schmuckkollektion! Es muss ein schönes Gefühl sein etwas selbst gemacht zu haben, dass andere vielleicht bald mal tragen werden… Ist eine schöne Kollektion 🙂
    Schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Carina von http://www.lovespreadingfriends.wordpress.com

  12. Nina

    Endlich ist sie da!
    Genau so habe ich mir deine Kollektion vorgestellt, vor allem die Kette mit der Weltkarte gefällt mir unheimlich gut. Die Schmuckstücke sind auch total ähnlich denen, die du in LA immer trägst. So filigran und in Gold – wunderwunderschön.
    Ganz viel Erfolg damit, die Teile werden bestimmt Vielen gefallen!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://wwwninaconinaco.com

  13. Ich bin wirklich begeistert liebe Luisa, die Kollektion ist einfach toll und mehr als gelungen!! 🙂 Ich liebäugle ja mit der Weltkartenkette und den Ringen. Wirklich toll – herzliche Gratulation!!! 🙂
    Alles Liebe, Carina von the golden avenue

  14. Liebe Luisa,
    deine Schmuckkollektion ist echt super geworden… ich finde jedes einzelne Teil wunderschön! Ganz viel Erfolg damit…
    Liebe Grüße aus Olang (www.hotel-pircher.it)

  15. Lisa H

    Wunderschöne Kollektion Luisa 🙂
    Ich bestelle mir die Weltkartenkette mit Sicherheit!
    Liebe Grüße,
    Lisa

  16. OMG, ich brauche diese Weltkarte, wird gleich mal gekauft!!!
    http://worldsessed.com

  17. Wie toll, liebe Luisa! Herzlichen Glückwunsch!! <3
    Die Kollektion ist wunderschön geworden – vor allem der Ring mit dem Flugzeug und die Weltkugel-Kette haben es mir angetan. Ich werde mir da definitiv was gönnen 😉

    Liebe Grüße aus Wien
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  18. Anne

    Liebe Luisa,
    Erstmal Gratulation zu deiner Schmuckkollektion! Einige Teile sind wirklich super schön geworden.
    Ich wollte mir die Seite also mal anschauen, und bin bei dir über den verlinkten Text „silbernen Versionen“ gegangen. Kam dann also auf die Seite von dem Flugzeugring und da wird mir aber dann der Preis von 54€ angezeigt, obwohl du schreibst, die lägen alle bei 49€..
    Wollte jetzt nur mal nachfragen, bei wem denn nun was schiefgelaufen ist und was der Ring nun tatsächlich kostet?

    LG,
    Anne

  19. LOVE that accessoires! Great job!

    Kisses,
    Denise

    http://fashionkings.org/

  20. Alina

    Hallo liebe Luisa,

    der Schmuck sieht ja wunderschön aus! <3 Tolle Kollektion!
    Wie lange ist er denn bei Stilnest erhältlich? Ich möchte mir nämlich zu Weihnachten etwas wüschen aber habe Angst, dass ich den Schmuck dann icht mehr bekomme oder er ausverkauft ist 😀

    Liebe Grüße aus Köln!
    Alina

  21. Die Kollektion schaut toll aus. Ich finde die Kette mit dem World-Motiv besonders schön.
    Herzlichen Glückwunsch!

  22. Superschöne Sachen, liebe Luisa! 🙂
    Die Kette mit der Weltkarte finde ich am schönste, wobei der Palmenring auch seehr süß ist! Freu mich total, dass DU dich so darüber freust und das alles so gut geklappt hat!

    lg, Kathi
    http://www.ilvieebella.com

  23. Das ist wirklich ein super toller Schmuck – Herzlichen Glückwunsch.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  24. Deine Kollektion sieht einfach toll aus. Schön finde ich nicht nur die Motive, sondern auch, dass es die Stücke in gold und silber gibt. Da kann man je nach Stimmung wählen.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

  25. Raphaela

    Liebe Luisa, Gratuliere zu deiner ersten Schmuckkollektion!
    Mich würde interessieren, wo der der Schmuck hergestellt wird. Habe diesbezüglich nichts gefunden.
    Oder wird tatsächlich alle per 3d-Druck im Stilnest HQ angefertigt?

    Lg, Raphaela

  26. Liebe luisa ich gratuliere dir zu deiner kollektion, mir gefällt die kette mit der Welt am besten :)! Lg kathrin

  27. Alex

    Liebe Luisa, ich wollte mir nun einen Ring deiner Kollektion bestellen, aber wie kann es sein, dass diese nun teurer geworden sind? Das Flugzeug in silber kostet nun 54€, die Palmen sogar 59€. Wenn die anfänglichen Preise nur eine Start-Aktion gewesen sind finde ich das sehr schade, oder liegt da ein Fehler vor? In deinem Blogpost stehen ja auch die ursprünglichen Preise.
    Viele Grüße, Alex!

  28. Wow, die Kollektion ist einfach richtig schön und vor allem die Worldmap-Kette reizt mich doch sehr 😀

    Aber ich muss jetzt leider mal ein bisschen sparen -.- .

    Aber nichtsdestotrotz: richtig coole Designs hast du dir da ausgesucht, kannst stolz auf dich sein. <3

    Liebe Grüße Dajana – http://www.DajanaSain.com

  29. Zauberhaft!!! Trifft absolut meinen Geschmack. Die Worldmap-Kette geht mir nicht mehr aus dem Kopf 😀 😀 <3.
    Gibt es eigentlich bestimmte Voraussetzungen um mit Stilnest zusammenzuarbeiten?

    Liebe Grüße
    Sarah

    • Vielen lieben Dank Sarah 🙂 Die Kette passt auch einfach gut zu jedem, der gerne reist 🙂 Ich glaube nicht unbedingt! Also wenn du tolle Idenn hast, probier es einfach mal und schreibe die an!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.