Weekly Instagram Review – Beginning of July

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Meine Lieben, leider habe ich zu Hause in der Heimat südlich von Hamburg leider zur Zeit kein Internet, da wir einen Blitzeinschlag hatten und unser ohnehin schon extrem langsames Internet sich nun komplett verabschiedet hat. Jetzt bin ich aber für zwei Tage wieder zurück in München (bevor es Donnerstag nach Wien und dann nach Ungarn auf das Balaton Sound Festival geht) und wollte euch kurz meine wöchentliche Instagram Review zeigen. Die letzte Woche habe ich wirklich mal das größtenteils wunderschöne Sommer-Wetter genossen und mich viel mit Freunden getroffen und war dementsprechend wenig am Laptop. Über das Wochenende war ich in der Heimat, da mein Babba Geburtstag hatte – war wirklich schön auch meine Großeltern mal wieder etwas länger zu sehen und viele sehr gute Freunde meiner Eltern (die ich selber auch total liebe!). Immer wenn ich meine Eltern mit ihren besten befreundeten Ehepaaren sehe, hoffe ich, dass ich irgendwann auch mal so tolle Freunde in der Nachbarschaft habe, mit denen man so viel erleben kann und die Kinder im selben Alter haben. Aber ein bisschen darf das mit dem Kinderkriegen und ‚Ernst des Lebens‘ noch etwas warten 🙂 Leider gab es auch einen nicht so schönen Vorfall und meine Oma musste gesundheitsbedingt leider ins Krankenhaus, sodass ich auch mit dem Thema Familie & Gesundheit wieder intensiv beschäftigt war. Ich kann euch einfach sagen, ich bin so unbeschreiblich dankbar dafür, dass ich und meine Familie gesund sind und es uns allen doch sehr gut geht! Ich hatte so eine schöne Zeit mit meinen Brüdern und bin froh, dass die zwei Chaoten wieder zu Hause sind 🙂 Familie ist einfach so etwas Schönes..
Hey sweeties, unfortunately we still don’t have internet back home at my parents place in Hamburg, so I didn’t really post anything over the weekend. I had a wonderful, yet a little sad weekend with my family. My grandma collapsed at my Dad’s birthday party and had to stay in the hospital. Everything is ‚fine‘, however, these moments always make me realize how blessed I am to be healthy and have a healthy and happy family. I love my family so much and enjoyed the last few days with my brothers, parents and my grandpa. Be thankful for the ’small‘ things everyday, for they are not so small..

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Summer in Munich – similar shorts here

Weekly Instagram Review - Beginning of July

my favorite leather leggings and michael kors bag

Weekly Instagram Review - Beginning of July

less than 9 month til California reunion and I’m gonna run the San Francisco Nike Run (20k) in October

Weekly Instagram Review - Beginning of July

pink outfit from missguided (details and direct links here)

Weekly Instagram Review - Beginning of July

summer outfit from mavi

Weekly Instagram Review - Beginning of July

my future LA roomie Lina and I at masquerade party at Heart in Munich

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Mango & Passion fruit smoothie

Weekly Instagram Review - Beginning of July

watching Germany win and zipping some HUGO (best drink ever!)

Weekly Instagram Review - Beginning of July

new outfit from missguidedbuy top here, skirt here

Weekly Instagram Review - Beginning of July

my mom makes the best cakes 🙂

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Love my Mom’s garden 🙂 

Weekly Instagram Review - Beginning of July

outfit all by: missguided

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Alex Alster Pavillon at Jungfernstieg in Hamburg

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Rainy Days in Hamburg

Weekly Instagram Review - Beginning of July

Back in Munich – love my new cashmere sweater from Unger Fashion
Follow me on instagram:
@luisalion

7 comments
  1. Die Bilder sehen super aus. ..aber die Blumen und Mamas Kuchen toppen alles ?

  2. Ohje, mit dem „Kein-Internet-haben“ kenne ich mich auch nur zu gut aus…das setzt hier in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen aus ^^

    Und Recht hast du mit den kleinen Dingen im Leben. Das sind meistens die, die man nicht kaufen kann und umso wertvoller sind. Ich finde, man sollte sich viel mehr bewusst werden, wie gut man es eigentlich hat und die kleinen Dinge mehr wertschätzen 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Nanni

    von http://littlenecklessmonsterfood.wordpress.com/

  3. Tolle Worte zum Thema Familie! Solche kleinen Auszeiten stärken einen finde ich sehr. Ich hoffe mit deiner Omi geht es bergauf! Wieder sehr schöne Bilder und ich bin gespannt auf deine Bilder zu Wien und Ungarn :).
    Liebste Grüße
    Maike
    http://www.fashionfairy-cologne.blogspot.de

  4. Sehr cooler Post, die Bilder sind toll 🙂

    xx Su http://fashiontwinstinct.blogspot.de/

  5. Isa

    Schöne Bilder 🙂



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.